Öffnungszeiten

Mo+Mi         7.30 – 12.30 Uhr 
Di ,Do, Fr    7.30 – 12.30 Uhr

                  14.00 – 18.30 Uhr 
Sa              7.00 – 13.00 Uhr

Unser Wochentipp
Suppen - allzeit beliebt!!! Hausgemachte Suppen im Sterildarm gefüllt, diese brauchen nur noch erwärmt zu werden:

Gulaschsuppe

Erbsensuppe

Käse-Lauch-Suppe

Gyrossuppe

Rezeptidee

Herbstzeit ist Bratenzeit

Zutaten:

1,5 Kg Schweinebauch,

1 Bund Suppengemüse,

1 Zwiebel,

2 EL Tomatenmark,

1 Liter Gemüsebrühe,

1/2 Fl trockener Rotwein oder ungesüßter Traubensaft,

Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Einen halben Liter der Gemüsebrühe in den Bräter gießen und den Schweinebauch mit der Schwarte nach unten (Wichtig!) hineinlegen. Den Bräter für 1 Stunde bei 130 Grad Umluft den den vorgeheizten Backofen stellen. Im Anschluss das Suppengemüse und die Zwiebel putzen, würfeln und mit etwas Öl anbraten,. Das Gemüse ordentlich anbraten, damit genügend Röstaromen für eine leckere Soße entstehen können. Am Ende des Anbratens noch das Tomatenmark einrühren. Als Nächstes wird mit dem Rotwein oder Traubensaft abgelöscht. Hierzu mit dem Wein oder Saft nach und nach, immer wenn es trocken wird, kurz ablöschen. Danach die restliche Gemüsebrühe sowie die Gewürze hinzugeben und mit Salz abschmecken. Den Schweinebauch nach der Stunde im Backofen herausnehmen und den Backofen auf 180 Grad hochstellen. Die Schwarte mit einem Messer einritzen. Jetzt das angebratene Gemüse in den Bräter zur Gemüsebrühe hinzugeben und den eingeritzten Schweinebauch mit der Schwarte nach oben drauflegen. Dann kommt der Bräter für 1,5 Stunden wieder in den Backofen. Danach den Bräter entnehmen und den Backofen auf Oberhitze auf die höchste Stufe stellen. Zum Schluss den Schweinebauch (Schwarte nach oben) mit Backpapier auf ein Backblech legen und für weitere 20 Minuten in den Backofen schieben. Nicht weglaufen, sondern beobachten, wie die Schwarte jetzt schön aufploppen kann. Am Ende den in Scheiben geschnittenen Schweinebauch mit der Gemüsesauce servieren.

Willkommen

 Altweiberdonnerstag bleibt unser Geschäft nachmittags geschlossen.

Rosenmontag, Veilchendienstag und Aschermittwoch bleibt unser Geschäft geschlossen!!!

Wir wünschen allen schöne Karnevalstage!

 

Seit 1927 ist das Fleischereifachgeschäft Vossen ein Begriff für feine Fleisch- und Wurstwaren.

Seit jeher wird die Qualität und der Geschmack unserer feinen Spezialitäten durch handwerkliches Können und die Liebe zum Beruf geprägt.

Durch die fachmännische Auswahl der Tiere, durch die eigene Schlachtung und durch die
ausgewogene Mischung edler Gewürze produzieren wir frische und genussreiche Handwerksqualität.
Optimierte Rezepturen und sorgfältige Produktion sorgen für Geschmacksvielfalt auf höchstem Niveau.

Wir nehmen regelmäßig erfolgreich an Qualitätswettbewerben teil, um die Qualität und den Genusswert
unserer Produkte neutral beurteilen zu lassen.

Mit unserem Platten- und Partyservice verwöhnen wir Sie gerne zu allen Anlässen.

Ihre Familie Vossen und alle Mitarbeiter

 

 

 

 

Willkommen bei Ihrer Fleischerei Vossen

Bei uns gibt es jeden Tag leckere Fleischspezialitäten, teils schon lecker gewürzt und vorbereitet. Lassen Sie sich von uns verwöhnen!

Edle Wurstsorten im wechselnden Sortiment lassen Sie eine unfassbare Geschmacksvielfalt erleben. Egal ob mit Brötchen, Brot, Morgens oder Abends. Es schmeckt immer!